Wie soll man mit Geld umgehen?

0
mit Geld umgehen

Als Studentin finde ich es manchmal schwer, das Geld richtig zu organisieren. Ja, ich bin der Meinung, dass man auch mit dem Geld organisiert sein soll. Aber wie macht man das? Haben Sie sich je gefragt, wie man mit Geld umgehen soll, in einer Gesellschaft der Werbung und Versuchung? Das Thema „Geld“ ist anspruchsvoll und jede von uns hat manchmal ins Leben Schwierigkeiten, mit Geld umzugehen, aber ein paar Tipps darüber sind immer interessant zu merken.

 

Geld ist nicht alles

Das dänische Konzept, „Hygge“ hat mir sehr schön erklärt, dass Geld die Menschen nicht glücklich machen kann. Das Glück ist in allen einfachen Momenten zu finden: Am Morgen, wenn man einen Kaffee trinkt, am Mittagessen, wenn man mit den Freunden redet, am Abend, wenn man die Lieblingsserie nach einem anstrengenden Tag schließlich anschauen kann. Einige Studien zeigen, dass wenn man sich nicht so viel Stress über das Geld macht, da bekommt man mehr Geld und hat man mehr Erfolg. Also soll das Geld nur als ein Nebeneffekt unserer Arbeit betrachtet werden, nicht als ein Ziel ins Leben.

 

Wenn man nicht so viel Geld hat…

soll man sich darum keine Sorgen machen. Es passiert ins Leben, gute und schwierige Momente zu haben. In dieser Situation bin ich der Meinung, dass man die Vorränge auf Rücksicht nehmen soll und danach die Sachen, die nicht so wichtig sind. Man soll nicht in Panik geraten, sondern Lösungen finden. Wenn man sich zu gestresst fühlt, kann man auch an einen Freund appellieren. Wenn man über die Gedanken und Sorgen laut spricht, verlieren sie ihre Macht.

 

Ich interessiere mich nicht für Ökonomie oder Finanzen, die Zahlen sind wie ein Albtraum für mich, aber es könnte hilfreich sein, wenn man besser wissen möchte, wie man mit Geld umgehen könnte.. Daher habe ich hier ein paar Buchempfehlungen und Sprecher, die sich auf dieses Thema konzentrieren. Viel Spaß beim Lesen!

  • Mark Manson und seine Bücher über persönliche Entwicklung
  • Dale Carnegie, „How to stop worrying and start living“
  • Morgan Housel, „The Psychology of Money“
  • Effie Zahos, „A real Girl’s Guide to Money“

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here