Vans oder Converse?

0
Vans oder Converse
Vans oder Converse?

Die Schuhe spielen eine große Rolle hinsichtlich des Outfits. Groß oder klein, mit Accessoires oder farblos tragen die Schuhe sehr viel zu dem Aussehen bei. Ein Outfit kann komplett sein, nur wenn man die richtigen Schuhe trägt. Heutzutage gibt es viele Kämpfe zwischen den großen Marken der Welt. Nike oder Adidas? Puma oder Champions? Auf der Suche nach dem perfekten Outfit vergessen die Menschen oft die Geschichte hinter der Marke. Heute stelle ich die Frage: Was ist die Geschichte hinter den großen Marken der Welt und was bevorzugt man, Vans oder Converse?

Die Geschichte von Vans

Vans ist ein Unternehmen, das von Paul Van Doren und seine Gesellschafter James Van Doren, Gordy Lee und Serge D’Elia gegründet war. Zuerst war das am 16. März 1966 eröffnete Unternehmen als Van Doren Rubber Company bekannt. Womit haben sie sich beschäftigt? Mit Schuhen. Der erste Schuh war zum ersten Mal in 1966 auf den Markt gebracht und war eigentlich für Skateboard konzipiert. Es folgen andere Modelle, wie zum Beispiel das Modell mit zwei Farben (rot und blau), das zehn Jahre nach der Firmengründung auf den Markt kam.

Paul Van Doren – der Mensch und der Geschäftsmann

Paul Van Doren war am 12. Juni  1930 in Boston geboren. Sein Vater war Erfinder und seine Mutter eine Näherin. Er verlässt die Schule, als er 14 war und danach bekam er einen Job in einer Schuhfabrik. Als er am Anfang das Unternehmen geöffnet hat, hat er nur 3 unterschiedliche Schuhmodelle verkauft. Trotz der Menschen, die ihm gesagt haben, dass das Geschäft keinen Erfolg haben würde, ist er fortgefahren. Dank seiner Ausdauer gilt Vans heutzutage als eine der bekanntesten Marken der Welt. Leider ist Paul Van Doren am 6. Mai 2021 gestorben.

Was über Converse dann?

Converse ist ein Unternehmen, das im Jahre 1908 von Marquis M. Converse in Malde, Massachusetts gegründet war. Viele Persönlichkeiten haben Converse getragen. Im Jahre 1917 kam auf den Markt Converse All Star, ein Basketballschuh, der sehr beliebt von den Basketballstars der Zeit war. Im Jahre 1923 bekam Converse All Star die Unterschrift von Chuck Taylor und so bekam Converse mehr Erkenneung.

Vans oder Converse?

Vans oder Converse, ist die Frage, die sich sehr viele Menschen stellen. Gibt es aber einen Unterschied? Der einzige Unterschied besteht in der Tatsache, dass bei den Converse-Schuhen auch die Vorderseite aus Gummi ist. Bei Vans-Schuhen ist die Gummisohle dicker und daher sehen sie massiver aus.

Abgesehen von den Kämpfen stellen Vans und Converse einige der bekanntesten und erfolgreichsten Marken der Welt. Trotzdem gibt es noch die Frage: Vans oder Converse?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here