Über unsere dunklen Teile und was wir damit machen sollen

0
unsere dunklen Teile

Wir sind wirklich gut darin, unsere eigenen Fehler und unsere dunklen Teile zu finden, nicht wahr?

Ich hatte einen unerreichbaren Perfektionsstandard, mit dem ich mich immer verglichen und verloren habe. Auch wusste ich, dass ich einige spezifische Eigenschaften hatte, ich konnte mich manchmal gut fühlen, aber selten.
Ich brauchte viel Bestätigung von anderen. Ich habe mich nicht zu sehr geliebt, und das hat mich in meinen Beziehungen mit anderen sehr wenig gefragt. Wenn Sie nicht glauben, dass Sie zu viel schätzen, verlangen Sie nicht zu viel dafür, oder? Natürlich war das Leiden immer präsent, weil ich nicht bekam, was ich wollte und ich hatte keine Ahnung warum.

Für jemanden, der die ersten Schritte auf dem Weg zu sich selbst unternimmt, eine Frage wie “  Was liebst du an dir? “  kann dich wirklich durcheinander bringen.

Ich bin tausendmal gestolpert, weil viele Facetten auf der Oberfläche erschienen, die ich nicht mochte:  Denisa impulsiv und aggressiv, Denisa kalt und distanziert, Denisa wütend und unerträglich, Denisa arrogant und selektiv, Denisa faul und locker, Denisa bedürftig und schwach, Denisa schlecht rechts.
Sie, die am häufigsten mit mir interagieren, kennen sie. Meine Einstellung war Jahre lang hintereinander:
1. zu streiten, wenn man mich nicht zu erfreuen schien;
2. diejenigen unter Druck zu setzen, die nicht zu mir passten;
3. um mich davon abzulenken und mich auf etwas Positives zu konzentrieren.

Nun, so funktioniert es nicht. Jeder unsere dunklen Teile von uns hat eine Botschaft für uns und sie sind aus einem bestimmten Grund so, wie sie sind. Ich sehne mich danach, gesehen zu werden und nach Akzeptanz. Es ist nur so, dass wir uns für sie schämen und nicht existieren.

„Wir sind unterworfen von dem, wovor wir Angst haben“, ein Satz, der mir kürzlich in den Sinn kam. Je mehr wir sie ablehnen, desto mehr kämpfen wir, desto stärker werden sie und regieren unser Leben.

Andererseits half mir das Gleiche, diesen reifen Teil von mir zu entwickeln, zu verstehen, zu akzeptieren und zu lieben. Nur wenn Sie ein „inneres Elternteil“ entwickeln, können Sie die Teile, über die ich oben gesprochen habe, integrieren, da Sie über die Ressourcen verfügen, auf die Sie sich verlassen können. Es ist nicht einfach, nehmen Sie sich Zeit und manchmal brauchen Sie Anleitung. Es ist ein lebenslanger Prozess, aber es ist all das Geld, die Zeit und die Energie wert, die investiert werden. „Ich liebe dich“ sagen zu können ist von unschätzbarem Wert.

Ich kann Ihnen einen Rat geben. Wenn Sie das nächste Mal mit sich allein sind, schließen Sie die Augen, atmen Sie ein paar Mal tief durch und stellen Sie sich vor, Sie sitzen in einem Bus mit Menschen aller Art, die Sie aus verschiedenen Gründen nicht mögen.
Vielleicht ist sie eine super klatschige Tante, vielleicht ist er ein junger Mann, der laut telefoniert und er ist respektlos, vielleicht ist sie eine ältere Dame, die alles für richtig hält. Sie wissen, was für Sie unangenehm ist, wählen Sie es so. Seien Sie sich dieser Menschen so bewusst wie möglich.

Irgendwann hält der Bus und Sie müssen mit jemandem von den Bus aussteigen.

Mit wem gehst du runter und was muss er dir sagen, wenn du runter gehst? Sprechen Sie ein wenig mit dieser Person und finden Sie ihre Geschichte heraus. Erzählen Sie ihnen, was sie von Ihnen möchte, um Sie in Ruhe zu lassen. Welche Botschaft hat es für Sie? Diese Teile müssen angehört und integriert werden, dürfen nicht angelenkt und vergraben sein. Dieses Verhalten wurde mit einem Motiv geformt, es war zu einem bestimmten Zeitpunkt in Ihrem Leben ein Verteidigungsschild. Finden Sie heraus, warum es so ist, wie es ist, und akzeptieren Sie es.

Wenn Sie also heute einen kleinen Schritt in die Richtung „sich selbst“ machen möchten, nehmen Sie ein Stück Papier und schreiben Sie drei Dinge auf, die Sie gerne verrückt nach Ihnen machen. Vielleicht ist es Ihre weiße Haut oder Ihr flacher Bauch, Sie können bewundern, dass Sie leidenschaftlich oder sehr mutig sind, Sie können stolz sein, dass Sie Menschen inspirieren oder Freundlichkeit zeigen können, wenn andere Unterstützung benötigen. Die Liste dauert 21 Tage und fügt jeden Tag neue Dinge hinzu. Sie werden überrascht sein, wie viel Sie entdecken werden, zumal es ab dem 14. Tag nicht mehr so ​​einfach ist. Am Ende irgendwo in Sichtweite bringen. Im Ernst, die Freunde, die mich besuchten, fanden dann an mehreren Stellen rund um das Haus ein buntes Blatt.

Dieser Planet braucht Menschen, die sich selbst lieben. Denn nur wenn wir uns selbst lieben, können wir andere lieben und wir können sie auch lieben.

Du kannst hier klicken, um mehr über unsere dunklen Teile herauszufinden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here