Top 4 Bücher über den Holocaust

0
4 Bücher über den Holocaust

Bücher haben die Macht, Geschichten zu erzählen, damit Millionen von Menschen diese lesen und sie weiter erzählen können. Der Holocaust ist ein historisches Ereignis während des Zweiten Weltkriegs. Der Holocaust ist kein Ereignis, an das sich die Leute erinnern wollen, aber es ist sehr interessant herauszufinden, was genau passiert ist. Hier sind 4 Bücher über den Holocaust:

  1. Schindlers Liste – Thomas Keneally

Das Buch erzählt die Geschichte eines deutschen Geschäftsmannes, Oscar Schindler, der viele Juden rettet, indem er sie in seinen Fabriken anstellt. Es ist eine sehr emotionale Geschichte, die den Holocaust in Vordergrund bringt. Schindler kämpft darum, möglichst viele zur Vernichtung verurteilte Juden zu retten. Er schafft jedoch, nur einen kleinen Teil von ihnen zu retten.

Das Buch ist ein Bestseller und es gibt auch der Film „Schindlers Liste“, den Sie auf Netflix finden können.

 

2. Der Tätowierer aus Auschwitz – Heather Morris

Das Buch erzählt die Geschichte eines Kindes, namens Lale, das in einem Vernichtungslager gelingt. Um zu überleben, wird ihm der Job eines Tätowierers angeboten. Jeder kennt die Geschichte von Zahlen, die auf die Arme von Männern und Frauen tätowiert wurden. Der junge Lale mag diesen Job nicht und besonders dort im Lager ist sein Leben sehr hart, er darf nicht reden oder die Leute anschauen, die er tätowieren wird.

Zusätzlich zu seinen Überlebenserfahrungen im Konzentrationslager erzählt es auch die schöne Liebesgeschichte, die er mit einem schönen Mädchen aus demselben Lager hat.

Die Geschichte ist real, diese Dinge passierten wirklich im Leben eines Kindes während des Zweiten Weltkriegs. Es gibt auch einen Film, heißt „Der Tätowierer aus Auschwitz“, den Sie auf Netflix finden können.

 

3. Der Junge im gestreiften Pyjama – John Boyne

Das Buch erzählt die Geschichte eines Jungen, namens Bruno, der mit seinen Eltern in ein neues Haus umzieht. Was er nicht weiß ist, dass sich das Haus direkt neben einem Konzentrationslager befindet. Bruno beginnt die Umgebung zu sehen und sieht einen Jungen hinter einem Zaun.

Die beiden Kinder werden schnell Freunde und versuchen sich gegenseitig zu helfen. Das Ende des Buches ist sehr traurig und voller Emotionen. es stellt genau die Konsequenzen dar, denen Bruno gegenübersteht, weil er sich mit dem Jungen jenseits des Zauns angefreundet hat.

Das Buch hat vielen Lesern das Herz gebrochen. Es gibt auch einen Film, heißt „Der Junge im gestreiften Pyjama“, den Sie auf Netflix finden können.

 

4. Der Pianist – Wladyslaw Szpilman

Das Buch erzählt die Geschichte eines jüdischen Pianisten, namens Wladyslaw Szpilman, der in einem jüdischen Lager überlebt. Es ist ein Memoirenbuch, in dem der Autor über seine Erfahrungen während des Holocaust berichtet. Es ist eine der schockierendsten Beschwörungen des Holocaus.

Ein Buch, das man sich nicht entgehen lassen sollte. Sie können alle diese Bücher auf AMAZON finden.

 

Diese sind 4 Bücher über den Holocaust. Ich empfehle Ihnen sie zu lesen und wenn Sie Vorschläge haben, können Sie gerne Ihre Bücherempfehlungen zum Holocaust in die Kommentare schreiben.

 

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here