Tom Cruise flippt am Set „Mission Impossible“ aus

0

Hollywood-Star Tom Cruise nimmt die Corona-Bestimmungen bei Dreharbeiten zu „Mission Impossible 7“ sehr ernst. Wenn Kollegen sich nicht an die Regeln der sozialen Distanzierung halten, wird er wütend, wie durch Tonbandaufnahmen dokumentiert. „Wenn ich sehe, dass du es wieder machst, dann bist du verdammt nochmal weg“, schreit Cruise.

Dies gilt natürlich auch für alle anderen Besatzungsmitglieder, die aufgrund der Coronavirus-Pandemie die geltenden Hygienevorschriften missachten, fuhr der US-amerikanische Schauspieler fort. Rund 50 Mitarbeiter der Warner Bros verließen die Studios in Leavesden, Großbritannien, sprachlos von seinem Ausbruch, berichtet www.thesun.co.uk.

Der US-amerikanische Schauspieler befürchtet, dass das ahnungslose Verhalten einiger Mitarbeiter alle seine Bemühungen, während der Koronapandemie weiter zu filmen, zunichte machen wird. Sie machen die Filme in Hollywood, weil die Produzenten dem Beispiel von Mission Impossible folgen, betonte Cruise: „Wir schaffen Tausende von Arbeitsplätzen. Viele Menschen verlieren ihr Zuhause, weil unsere Branche derzeit nicht erreichbar ist. Aber wir hören nicht auf, diesen verdammten Film zu machen.“

Während der europäischen Dreharbeiten zum neuesten Teil „Mission Impossible“ gab es bereits einige Verzögerungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie. Zwölf Personen wurden am Set in Italien positiv auf das Corona-Virus getestet, wie von www.thesun.co.uk berichtet wurde.

Nach der Rückkehr zum Set in Großbritannien, vor zwei Wochen, unternahm Cruise alles, um sicherzustellen, dass es keine weiteren Verzögerungen bei den Dreharbeiten gibt. Er zahlte sogar 500.000 Pfund aus eigener Tasche für ein altes Kreuzfahrtschiff. Auf diesem Kreuzfahrtschiff könnten sich die Schauspieler und die gesamte Crew isolieren, schreibt The Sun Magazine.

Der siebte Teil der Agentensaga „Mission Impossible“ soll 2021 in die Kinos kommen. Ein achter Teil der Serie soll ebenfalls folgen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here