The Script-“Hall of Fame“ ꓽ Über Motivation und Mut

1
Hall of Fame Motivation
Hall of Fame Motivation

Wo findest du deine Motivation weiterzumachen, wenn alles schief zu laufen scheint? Leute haben unterschiedliche Motivationsquellen. Auch ein Lied, wie zum Beispiel von The Script-“Hall of Fame“, kann einem Motivation geben.

 

Die Wissenschaft zeigt aber, dass es genau fünf Quellen der Motivation gibt.

 

Dieses Konzept “Fünf Quellen der Motivation“ wurde von John Barbuto und Richard Scholl entwickelt. Zwei der Quellen sind intrinsisch. Es handelt sich um die Prozessmotivation und um das interne Selbstverständnis. Das bedeutet zum Beispiel, dass unsere Arbeit einfach Spaß für uns selbst macht. Es ist die Rede über unsere interne, subjektive Ideale und Werte. Die andere drei Quellen, die extrinsisch genannt werden, umfassen die instrumentelle Motivation (also ein Zwischenziel), das externe Selbstverständnis (die Anforderungen des Umfeldes oder des Teams) und die Internalisierung von Zielen (also der Beitrag zum gemeinsamen Ziel).

Abgesehen aber von den vorgenannten theoretischen Aspekten, kann ich mindestens noch eine Quelle der Motivation, die bei mir funktioniert, nennen.

 

“Hall of Fame“ von The Script ist eine Quelle der Motivation.

 

You could be the hero
You could get the gold
Breaking all the records that thought, never could be broke

Do it for your people
Do it for your pride
How you ever gonna know if you never even try?

 

Das in 2012 erschienene Lied von Danny O` Donoghue, Mark Sheehan und James Barry geschrieben widerspiegelt, dass alles möglich ist, solange man an sich selbst glaubt und niemals aufgibt. Klingt das ein bisschen unrealistisch? Ich würde eher sagen, dass genau deshalb dieser rythmische Song so motivierend wirkt.

Der Titel “Hall of Fame“ befindet sich in enger Zusammenhang mit den Versen und zwar er symbolisiert die Idee, dass man einen Einfluss auf die Welt, Ruhm und also Erfolg haben kann, wenn man seinen Träumen folgt und nicht aufgibt.

 

You can be a master
Don’t wait for luck

 Dedicate yourself and you can find yourself
Standing in the hall of fame

And the world’s gonna know your name
‚Cause you burn with the brightest flame
And the world’s gonna know your name
And you’ll be on the walls of the hall of fame

 

Eine tiefere Analyse der Versen zeigt, dass die Ermutigungen des Liedes dem Zuhörer klar machen wollen, dass er der Beste sein kann, aber auch dass er jedwelchen Beruf haben kann: Lehrer, Astronaut oder Politiker. Andere Beispiele für Sachen, die ein Mensch, der motiviert ist, erreichen kann sind laut dem Lied: einen Krieg gewinnen, Rekorde brechen, Berge bewegen und Steine spalten. Selbstverständlich sind einige von diesen absichtliche Hyperbeln, die den Zweck haben, eine positive Einstellung dem Zuhörer zu geben und das Selbstwertgefühl des Menschen zu stärken.

Jetzt fordere ich dich heraus, den Song “Hall of Fame“ zu hören und wer weiß… vielleicht wirkt auch bei dir meine Motivationsquelle!

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here