Natacha Oceane – zwischen Sport und Wissenschaft

0
natacha oceane sport
Foto Quelle: natachaoceane.com

Frühling ist die Zeit, wenn man sein Sommer Body vorbereiten soll. Wir hören das jedes Jahr und jedes Jahr gibt es auch neue Diäten oder Workouts, die  helfen können, sein eigenes Sommer Body vorzubereiten. Also wir können sagen, dass es heute so viele Fitness-Trends wie Mode-Trends gibt. Aber wie zuverlässig sind diese Informationen? Und wie kann man gute überprüfbare Informationen erhalten?

 Youtube Fitness Influencers

Sie kennen sie bestimmt. Diese sind die Influencers, die Videos auf Youtube über Sport, Ernährung, Gesundheit und Fitness hochladen. Youtube führt diese Art von Videos im Sortiment und alle haben die gleichen Titel: Abs in 2 Wochen, Nimm Gewicht schnell ab mit diesem Ab Burn Workout, Yoga für schnell Abnehmen und so weiter. Die Informationen über Sport und Ernährung sind auch sehr ähnlich von einem Youtuber zu einem anderen, aber sind sie richtige Informationen? Werden sie jemanden helfen, abzunehmen und gesunder zu sein? Im Allgemeinen, nein, sie sind nur Diät-Trends. Die meisten fördern unrealistische Körperbilder, die zu Essstörungen führen.

 Wer ist Natacha?

natacha oceane sport
Foto Quelle: natachaoceane.com

Vielleicht einige von Ihnen kennen schon Natacha Oceane. Sie ist eine Fitness Influencer aus Großbritannien, mit vielen Followers auf Youtube und Instagram. Sie hat auch ihre Fitness- und Ernährungsapp, Kochbücher und viele Sportpläne, die ihren Followers die Möglichkeit anbieten, korrekte und wissenschaftlich nachweisbare Informationen über Sport und Ernährung zu bekommen. Das klingt super, aber wodurch unterscheidet sie sich von den anderen tausenden Fitness Influencer?

Eine Influencer mit einem sportlichen und wissenschaftlichen Hintergrund

Natacha hat Biophysic an der UCL studiert. Heute hat sie auch ihr Doktoratsstudium abgeschlossen. Sie war auch eine Ironman-Triathlon Teilnehmerin und sie ist als zweite in ihrer Altersgruppe angekommen. Ihr Youtube ist vollgepackt mit verschiedenen Sport- und Ernährungsvideos. Es gibt 15-20 Minuten lange Workouts, die geeignet sind, für jemanden der in einem Apartment wohnt, weil man nicht viel Lärm macht. Wer Rezepte ausprobieren möchte, kann Vieles finden. Für wen wissenschaftliche Studien über Sportarten und Ernährungen anschauen will, gibt es genügende. Eine andere Option sind ihre Herausforderungen, in denen sie  neue Diäten probiert oder versucht zu beobachten was mit dem Körper passiert, wenn man zu viel oder zu wenig isst. Ihr Youtube ist etwas Besonderes, weil sie immer versucht, durch Studien zu erklären, was mit dem Körper passiert, wenn wir abnehmen möchten und daher weniger essen und mehr Sport treiben. Sie fördert keine crash diets und sie sagt immer, dass man  essen darf, wie viel man braucht und das man abnehmen kann, ohne zu verhungern. Sie betont auch, dass Körper sehr unterschiedlich sind und, dass man  keine Erwartungen haben muss, um wie Kim Kardashian auszusehen, wenn man wie sie isst und Sport treibt.

Lebt ein gesundes Leben – das ist was zählt

Also wenn Sie ihr Youtube oder Instagram probieren wollen, versuchen Sie es. Meiner Meinung nach ist sie sehr toll! Wir sollen alle verstehen, dass unsere Körper einzigartig sind und wir dürfen dafür sorgen, dass dieser Körper gesund ernährt und behandelt ist.

Autorin: Alexandra Vlad

Korrektorin: Raluca Frantuzu   

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here