Ikonische europäische Gerichte

0

Essen, nur ein allgemeines Wort, das so viel bedeutet. Jedes einzelne essbare Nahrungsmittel wird Essen genannt, und heute werden wir über Essen sprechen, und genauer gesagt, wir werden über einige der besten traditionellen europäischen Gerichte sprechen, die jeder mindestens einmal probieren muss.

Die Mischung aus Touristenattraktionen und neuen Gerichten

Einige Leute reisen nur, um verschiedene Gerichte in jedem Land zu probieren, andere nur für die Touristenattraktionen, aber ich glaube, dass diese beiden Reisezwecke miteinander verbunden werden müssen, damit die Reise die beste aller Zeiten wird. Ich habe das Gefühl, auch wenn wir in ein anderes Land reisen, in dem alles neu ist, essen wir immer noch das gleiche Essen, das wir mögen. Die Leute probieren fast nie Dinge aus, die unkonventionell oder neu sind.

Gerichte haben auch eine Geschichte

In jedem Land gibt es ein Gericht, das als das bekannteste, berühmteste und begehrteste der Besucher gilt: das Grundnahrungsmittel, an das die Menschen denken, wenn sie an den Ort denken. Diese traditionellen Lebensmittel sind nicht nur köstlich, sondern erzählen auch die Geschichte, die Menschen und die Traditionen eines Landes. Natürlich gibt es mehr Gerichte, die es verdienen, gegessen zu werden, aber diese müssen probiert werden.

Österreich – Strudel

Hergestellt aus knusprigem Teig mit zarten Schichten – kann tatsächlich viele verschiedene Arten von Füllungen haben. Aber die Apfelsorte, zu der auch oft Rosinen gehören, ist bei weitem die beliebteste in Österreich. Genießen Sie mit einer Prise Schlagsahne oder Vanillesauce und bereiten Sie sich auf den Zuckerhoch Ihres Lebens vor.

Belgien – Waffeln

In Belgien gibt es kulinarische Favoriten wie belgische Schokolade und Bier – aber kein Gericht ist ikonischer als die belgische Waffel. Während in Nordamerika die belgische Waffel oft massiv ist und in Sirup ertrinkt, ist die traditionelle Version eigentlich ein kleines Straßenessen. Essen Sie diesen Leckerbissen so, als ob er genossen werden soll – ohne Gabeln, entweder einfach oder mit einer kleinen Portion Schlagsahne und geschnittenen Beeren.

Bulgarien – Suppe

Suppen sind auf so ziemlich jedem bulgarischen Menü zu finden und alles andere als normal. Probieren Sie Tarator, eine Joghurt-Suppe aus Gurken, Knoblauch, Dill und manchmal Walnüssen, die Sie am besten an einem sengenden heißen Sommertag genießen können, oder schlürfen Sie Shkembe Chorba, eine würzige Kuttelsuppe, die einen Kater heilen soll.

Zypern – Halloumi Käse

Der im Nahen Osten und in Griechenland weit verbreitete Halloumi-Käse stammt vermutlich vor Jahrhunderten aus Zypern (die frühesten Beschreibungen des Käses stammen aus dem 16. Jahrhundert). Eine Mischung aus Ziegen- und Schafsmilch verleiht Halloumi seinen charakteristischen Geschmack und seine charakteristische Textur. Dies macht diesen Käse ideal zum Grillen und nicht zum Schmelzen. Während der Sommermonate genießen Zyprioten Halloumi mit frischer Wassermelone für einen erfrischenden Snack.

Frankreich – Croissants

Das Croissant ist für die französische Kultur ebenso unauslöschlich wie der Eiffelturm. Und kein Wunder: Das Gebäck, das zu jeder Tageszeit genossen wird, ist schuppige, butterartige Perfektion.

Deutschland – Brezeln

Brezeln wurden vielleicht im Mittelalter von europäischen Mönchen erfunden – aber seit Jahrhunderten sind sie am engsten mit Deutschland verbunden. Heute servieren ihnen deutsche Bäckereien, Restaurants und Bierhallen alles von Schinken und Käse bis hin zu Kürbiskernen. Die besten Versionen haben eine knusprige Kruste und einen zähen Teig im Inneren.

Niederlande – Stroopwafel

Die niederländische Waffel unterscheidet sich stark von der weichen und luftigen Sorte Belgiens. Stattdessen ist die Stroopwafel wie ein Waffelkeks dünn und knusprig und mit Sirup gefüllt, der in allen Arten von klebrig-süßen Aromen erhältlich ist, von Karamell und Honig bis hin zu Waldbeeren und Schokolade.

Schweden – Zimtschnecken

Kein Wunder, dass der „Kanelbullar“ oder die Zimtschnecke auf den Straßen Schwedens allgegenwärtig ist. Mit einer kräftigen Menge Zimt gebacken und mit knusprigen Zuckerspitzen gekrönt, ist das Gebäck ein übersüßer Genuss.

Ein Blick auf Google hilft jedes Mal

Dies sind nur einige der berühmten traditionellen Gerichte, die Sie in ganz Europa finden können. Wenn Sie wissen möchten, welches Gericht Sie bei Ihrer nächsten Reise probieren sollen, schauen Sie einfach bei Google vorbei. Dort finden Sie alles was Sie brauchen. Auf Reisen ist es einfach unglaublich, in jedem Land neue Gerichte zu probieren. Sie verlassen nicht nur Ihre Komfortzone, sondern lernen auch etwas über dieses Land. Ein Gericht kommt nie alleine: Es hat viel Geschichte und viele Kalorien!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here