Ich will wieder zurück in die Schule!

0
Ich will zurück nach Schule gehen!

 “Ich will wieder zurück in die Schule!” ist die Phrase, die ich so viele Male in diesen Tagen  gehört habe. Was in der Vergangenheit  wie einen Scherz geklungen hätte, ist heute was wir erleben und ich denke, dass diese Realität  für fast jeden Schüler gelten könnte. 

       Diese Wörter sind ein alltägliches Motto für meine Schwester, die eine echte Extrovertierte ist.

Und das ist nicht verwunderlich warum. Meine extrovertierten Freunde sind in Verzweiflung jetzt weil sie jetzt verpflichtet sind sich unnatürlich zu verhalten. Für sie ist die soziale Distanzierung eine soziale Tragödie. Aber aus der Sicht einer Introvertierten  ist es erstaunlicherweise das Gleiche. Ja, am Anfang war ich zufrieden, dass ich ewige Zeit für mich hatte, dass ich sorgenfrei endlich sein konnte, wie ich mich bekleide oder wie ich in Gesellschaft mich verhalten muss. Aber die Zufriedenheit war nicht langfristig. Ziemlich früh begann dasselbe Gedanke mein Bewusstsein zu beeinflussen und ich hörte mich bald danach  plötzlich sagen “Ich will zurück zur Schule.”

      Was wir alle vermissen ist die menschliche Verbindung, das zwischenmenschliche Feedback von unseren Lehrer aus dem realen Leben, oder die Möglichkeit etwas direkt zu fragen , wenn irgendeine Frage aus Neugierde während des Unterrichts hervortretet. Das alles ohne dem Stress, das vielleicht während der Frage die Internetverbindung gerade Streiche spielt.

Die Coronakrise hat die Art und Weise wie wir die Schule und die Lehrer bewerten tief verändert.

Sie, zusammen mit den Ärzten, Fahrer und Verkäufer sind zu einer Art unverzichtbaren Helden geworden, die unsere Leben vereinfachen. Und obwohl die Schule nun in den Online-Modus gewechselt ist,  gibt es viele andere Probleme. Ich bin einfühlsam für diejenige, die nicht Autodidakt sind und sehnen sich, mit ihren Kollegen und Kolleginnen zu diskutieren und zusammenzuarbeiten, oder für die Kinder und Studenten,  die keine elektronische Hilfsmittel haben, um auf das Lernmaterial zuzugreifen.

       Die Zukunft ist unsicher, aber wir alle wissen, dass wann diese unvorstellbare Herausforderung vorbei sein wird, wir unsere Lehrer deutlich mehr Wertschätzung zeigen werden, wenn wir dann wieder uns der Schule freuen können. Oder zumindest, sollten wir unbedingt tun.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here