Fünf Vorteile des Tees

0
Tee
Fotoquelle: www.slimcenter.de/vorteile-von-detox-tee.html

Disclaimer: Dieser Artikel wurde nicht von einer Fachperson aus dem Gebiet der Psychologie und Medizin verfasst und sollte aus theoretisher Sicht und nicht aus wissenschaftlicher Sicht betrachtet werden.

Trinken Sie oft Tee? Wenn ja, dann wissen Sie vielleicht schon, dass Tee einige Vorteile hat. Aber wenn nicht, wenn Sie diesen Artikel lesen, werden Sie lernen, was sind die Vorteile von Tee und vielleicht werde ich Sie überzeugen, Tee zu trinken.

Tee enthält Antioxidantien

Zunächst einmal enthält Tee Antioxidantien. Diese halten den Körper jung und schützen uns vor den Schäden, die durch die Umweltverschmutzung verursacht werden. Vor allem weißer Tee enthält viele Antioxidantien, die im Vergleich zu grünem oder schwarzem Tee weniger verarbeitet sind.

 

Tee hat weniger Koffein als Kaffee

Ein weiterer Vorteil von Tee ist sein geringerer Koffeingehalt im Vergleich zu Kaffee: Kräutermischungen enthalten kein Koffein, während traditionelle Tees weniger als 50 % enthalten. Das bedeutet, dass sie konsumiert werden können, ohne riskante Auswirkungen auf das Nervensystem zu haben.

 

Tee reduziert das Risiko von Herzkrankheiten

Laut einer Studie aus dem Jahr 2016 ist erwiesen, dass Tee das Herzinfarktrisiko um 20 % und das Schlaganfallrisiko um 35 % senkt. Wer täglich vier oder mehr Tassen grünen Tee trank, hatte ein um 32 % geringeres Herzinfarktrisiko und niedrigere LDL-Cholesterinwerte.  Matcha ist auch eine gute Option, wenn Sie gerade erst mit dem Teetrinken beginnen.

Tee 2

 

Tee hilft beim Schutz der Knochen

Eine kürzlich durchgeführte Tierstudie hat gezeigt, dass Tee Knochenschwund vorbeugt. Moringa, eine in Südasien beheimatete Pflanze, ist seit langem für ihre medizinischen Eigenschaften bekannt und entwickelt sich nun schnell zu einem beliebten Superfood. Moringa-Tee enthält mehr Kalzium als Milch sowie Eisen, Vitamin A und K und ist somit eine hervorragende Ergänzung, um die Knochen zu stärken. Er ist also eine großartige Alternative, wenn es Ihnen an Kalzium, Eisen und anderen Vitaminen mangelt.

Tee hilft, ein strahlendes Lächeln zu bewahren

Nach Angaben von Today haben japanische Forscher herausgefunden, dass Tee den Zahnverlust verringern kann. Sie bestätigen auch, dass der pH-Wert im Mund, wenn man ihn trinkt, Karies verhindert und dass Tee im Gegensatz zu vielen anderen Getränken den Zahnschmelz nicht angreift.

Würden Sie jetzt, da Sie einige der Vorteile des Tees kennengelernt haben, ihn öfter trinken?

Lesen Sie zu diesem Thema weiter im Artikel „Warum sollte man täglich Tee trinken“.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here