Fotografie als Leidenschaft

0
Fotografie Leidenschaft

Autor: Cristina Perian

Einer der bekanntester amerikanischer Autoren, Mark Manson, hat in einem Artikel gesagt, dass man insgesamt drei Hobbys haben sollte: ein, um Geld zu bringen, ein, um Spaß zu machen und ein, das das Reisen beinhaltet. Wir, die Leser, haben vielleicht nicht nur einmal daran nachgedacht, wie ein Leben ohne den Alltagstress wäre oder wir haben manchmal gewünscht ein bisschen ungewöhnlich zu leben und ein Wohnwagen zu kaufen. Freulich kann die Fotografie das mitbringen.

Was für ein Hobby ist eigentlich die Fotografie? 

Wer hat nicht mindestens einmal darüber nachgedacht, die Zeit in einem bestimmten Zeitpunkt zu stoppen? Es ist kein Geheimnis, dass manche Momente nur einmal im Leben passieren könnten und manchmal haben wir das Gefühl, dass uns das nie wieder passieren wird. Die Fotografie kann genau das vornehmen. Nur mit einem Knopfdruck wird einen Moment ewig. Durch ein Foto hat man die Gelegenheit sich in einer anderen Zeit umzusetzen und die Erinnerungen wieder zu bringen. Sie ist eine Art Trigger, der dabei helfen kann, sich in eine bestimmte Situation aus der Vergangenheit zurück zu versetzen. Außerdem, wenn du ein Foto ansiehst, kannst du dich auf bestimmte Momenten erinnern, die du in Vergessenheit verlassen hast.

War ich nicht überzeugend genug?

Wie kann man Geld aus Fotografie verdienen?

Jetzt kommt die magische Frage: Ja, ich habe ein schönes Hobby, aber was werde ich morgen essen? Das ist die Frage, die alle erwachsene Leute sich manchmal stellen. Und es kann natürlich stressig sein, ständig Geldprobleme zu haben. Selbst wenn nicht so viele Menschen die Fotografie mit Milionäre verknüpfen, lass mich bitte ein bisschen ihre Meinungen ändern!

Es gibt viele Marketingunternehmen,die Fotografen einstellen, damit sie an verschiedene Werbeprojekte teilzunehmen. Zudem gibt es die Möglichkeit eine Seite auf die heutzutage soziale Netzwerke zu öffen und dort die Fotos zu posten, damit mehrere Menschen sie zu sehen. Natürlich kann man nicht immer Geld aus Instagram bekommen, aber es ist eine Möglichkeit, dich in eine besondere Licht vorzustellen. Nicht zu vergessen ist der Journalismus, der viele Möglichkeiten anbietet, ob wir über die Gelegenheit einen Artikel zu schreiben, in dem deine eigene Fotos einfügen könntest oder Teil einer Mannshaft zu sein, die sich mit visuellen Aspekten beschäftigt, sprechen. 

Nach der Erwähnung aller diesen Möglichkeiten lassen sie mir bitte erwähnen, dass manchmal Glück die wichtigste Rolle spielen kann.

Die Fotografie kann dir die Welt vorstellen

Stell dir eine Welt vor, die du selbst geschaffen hast. Alle Farben, alle Formen, alle Komponenten werden von dich erstellt. Die Orte, die du besuchen wirst, werden durch dein Objektiv deine eigene Geschichte sagen, auf die Art und Weise wie du möchstest. Es könnten, auf diese Weise Menschen sein, die deine Arbeit schätzen werden oder nicht und das führt zur  konstruktiven Kritik, vor der alle so viel Angst haben. 

Vergiss  nicht, dass die Vollkommenheit nicht erreichbar ist, aber niemand hält uns davon ab, das zu machen. 🙂

Schließliche Zusammenfassung…

Die Fotografie kann…

  • Dir helfen, die Erinnerungen intakt zu halten
  • Etwas Geld verdienen
  • Dein Horizont erweitern
  • Deine Kreativität erhöhen

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here