Eine ganze Welt mit Zwangsneurose

0
Zwangsneurose während Coronazeit

Zwangsneurose während Coronazeit ist unsere neue Realität. Wachen Sie auf. Waschen Sie sich. Essen Sie. Waschen Sie sich. Öffnen Sie die Tür. Waschen Sie sich. Kaufen Sie. Dann natürlich waschen Sie sich wieder. Schnell. Berühren sie Ihr Gesicht nicht! Berühren sie Ihre Augen und Nase auch nicht! Bleiben sie zu hause und waschen sie sich. Alles. Jetzt. Sofort.

Noch nie in unserer Geschichte waren wir so tief bewusst, dass unsere Hände gewaschen sollen sein. Dass wir in jedes Moment einen Ausbruch der Ansteckung triggern konnten, ob wir keine Wasser und Seife benützen. Die Seife ist, auf jeden Fall, die effizienteste Waffe gegen dieser durchsichtigen Feind werden. Wir werden uns an diese Zeit erinnern, als eine Periode der großen Veränderung und überwältigende Unruhe. Der Krieg des Millennials gegen ein Virus. Die Coronazeit.

Unsere Psyche ist unglaublich gestört, als wir immer mit den neusten Nachrichten bombardiert sind. Es ist pausenlos durch eine Hölle der Informationen, Daten und aktualisierte Statistik geschleppt. Es ist nicht verwunderlich, dass wir obsessiv in Gedächtnis behalten, um uns und die Nahestehende zu schützen. Ohne unseren Willen haben wir in die Welt der Zwangsneurose getreten, wo alles unsicher, übertreibend und mit Angst gefüllt ist und wo Menschen aus aller Welt rissige Haut haben.

Vielleicht ist diese die Lektion unseres Jahrhunderts,  dass wir endlos nicht Individualisten bleiben können und, dass jede Person kann der Schmetterling sein, der die Lawine auslöst.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here