Drei atemberaubende Orte dieser Welt

0
Drei atemberaubende Orte dieser Welt
Drei atemberaubende Orte dieser Welt

Reisen ist nicht immer ein kostspieliges Hobby. Einmal auf andere Kontinente angekommen, kann man auch mit verhältnismäßig wenig Budget einen tollen Urlaub erleben. Reisen lässt uns sprachlos und verwandelt uns dann in Erzähler. Wir leben in einer wunderbaren und mysteriösen Welt. Es ist wirklich schade, sie nicht zu entdecken und zu genießen, denn es gibt so viele atemberaubende Orte auf dieser Welt.

Paulo Coelho fasst die Quintessenz des Reisens sehr poetisch zusammen. Er behauptet folgendes:

“Wenn du denkst, Abenteuer seien gefährlich, versuche es mit Routine. Diese ist tödlich“. Am Ende wird das Leben an der Anzahl der Sonnenaufgänge gemessen, die uns zum Lächeln gebracht haben. Der Rest war nur Überleben.

Während der Pandemie haben sich die meisten von uns Pläne bezüglich der kommenden Reisen gemacht. Welche Reiseziele sollte man aber unbedingt besuchen? Lesen Sie weiter, damit Sie die atemberaubende Orte entdecken.

Vietnam

Während Japan und Singapur die teuerste Städte Asies sind, zählt Vietnam zur Zeit zu den günstigsten Urlaubsdestinationen Asiens. Alle von uns haben von der hervorragenden Küche Vietnams gehört. Feldratten und Mäuse gehören dazu.

Wenn in Nordvietnam die Speisen scharf und salzig angeboten werden, herrschen in Südvietnam die süß-sauren Komponenten vor, bei denen eine Menge Kokosmilch und Zitronengras Verwendung finden. Falls Sie eine Reise nach Vietnam einplanen, sollten Sie mit ausreichend Zeit ausgestattet sein. Sehenswert sind nicht nur Ho Chi Minh Stadt und Halong Bay, sondern auch die wunderschönen Landschaften auf den Wegen dorthin.

Laut, chaotisch und wild….das ist Vietnam.

Peru

Sind Sie noch nicht nach Südamerika gereist? Wir empfehlen Ihnen Peru.

Machu Picchu is ein Muss. Die Inka erbauten die Stadt im 15. Jahrhundert in 2430 Metern Höhe auf einem Bergrücken zwischen den Gipfeln des Huayna Picchu und des Berges gleichen Namens (Machu Picchu) in den Anden. Die terrassenförmige Stadt war und ist sowohl über einen schmalen Bergpfad mit einer kleinen Anlage im Gipfelbereich des Huayna Picchu als auch über vergleichsweise größere Inka-Pfade mit der einstigen Hauptstadt des Inkareiches Cusco und den Ruinen von Llactapata verbunden.

Die Hauptstadt, Lima, wird ”das südamerikanische Las Vegas” genannt. Die Peruaner lieben spannende Spiele aller Art. Aus diesem Grund existieren in Lima ungefähr 24 große Casinos. In Peru angekommen, sollten Sie unbedingt das berühmte Getränk Inca Kola probieren. Es ist ein knallig-gelbes Softgetränk, das extrem süß schmeckt. Die exotische Kultur Limas entdeckt man mit Hilfe der verschiedenen Märkte.

Karijini Nationalpark

Der Karijini Nationalpark in Westaustralien wird Sie zutiefst beeindrucken. Er hat sich über einen Zeitraum von zwei Milliarden Jahren entwickelt. Fantastische Wanderwegen, die durch uralte Schluchten führen gehören mit Sicherheit dazu. Mit seinen riesigen Schluchten, Wasserfällen und Felsbecken mit kristallklarem Wasser ist der Karijini Nationalpark ein Muss für alle Abenteuerlustigen.

Der Karijini Nationalpark befindet sich etwa zwei Autostunden von der Stadt Newman entfernt. Das Campen in der Natur Westaustraliens ist ein einzigartiges Erlebnis.  Erkunden Sie Tunnel aus marmoriertem Felsgestein, klettern Sie über Findlinge, zwängen Sie sich durch schmale Gänge, fahren Sie mit dem Paddelboot über das Wasser und steigen Sie in tiefe, uralte Schluchten hinab.

Die schönsten Geschichten fangen mit Mut an. Habe Mut, diese wunderbare Welt zu entdecken!

Wenn Sie mehr über atemberaubende Orte in Europa erfahren möchten, die Sie mit kleinem Budget besuchen können, lesen Sie den Artikel Reisen – der beste Lebensstil.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here