Die Wirkung eines Buches vs die Wirkung eines Films

0
die Wirkung eines Buches und eines Films
die Wirkung eines Buches und eines Films

„Was hat dich am meisten gefesselt, das Buch oder der Film?“  Buchliebhaber wählen das Buch und Filmliebhaber wählen den Film. Es ist normal. Die Bücher und die Filme, die nach diesen Büchern gemacht wurden, haben wirklich einige Unterschiede, so die entscheidende Frage ist: welche von beiden hat dich am stärksten beeinflusst: das Buch oder der Film? Was ist stärker, die Wirkung eines Buches oder die Wirkung eines Films? Ich weiß, es gibt zu viele Fragen, aber die Antwort ist einfach.

Das Buch 

Heutzutage zieht ein sehr kleiner Prozentsatz der Menschen Bücher den Filmen vor. Diese Menschen mögen es, sich Charaktere und Orte vorzustellen, zu entdecken und zu erschaffen. Bücher bieten Ihnen diese Möglichkeit, die Möglichkeit sich vorzustellen. Sie können sich selbst die Charaktere vorstellen und Sie können sich selbst die Landschaft vorstellen, weil Sie nicht wissen, wie sie aussehen. Das ist der Hauptvorteil der Bücher.

Bücher können einen großen Einfluss auf Sie haben. Die Art und Weise, wie Sie Seite für Seite umblättern, um das Ende herauszufinden, ist sehr aufregend. Der Leser hat irgendwie das Gefühl, dass er seinen Beitrag einbringt, um das Ende herauszufinden,er bekehrt sich, er wird eins mit dem Buch und das Ende wird ihn auf unglaubliche Weise überraschen. Nicht nur das Ende, sondern jede gegebene Seite wird Sie beeinflussen. Sie werden denken: „Oh, die Seiten vergehen zu schnell und ich möchte das Buch nicht zu Ende lesen“. Die Wirkung ist möglicherweise nicht so groß wie die Wirkung eines Films, da das Buch in Stunden und Tagen gelesen wird, also vergessen Sie ein paar Details. Die Wirkung kann jedoch stark sein, da das Buch viel mehr Details bietet als ein Film. Wenn Sie Bücher mögen, können Sie die folgenden Artikel lesen: Buchempfehlungen für einen spannenden Herbst, Gedruckte vs. digitale Bücher, Bücher, die Ihnen helfen, sich zu verbessern und 6 klassische Bücher, die Sie nicht verpassen dürfen.

Die vor- und Nachteile beim Lesen eines Buches

  • Es entwickelt Ihre Vorstellungskraft.
  • Sie müssen sehr geduldig sein.
  • Das Buch ist etwas Greifbares, weil es eine Geschichte erzählt. Sie haben die Möglichkeit, es zu berühren.
  • Ein Buch zu lesen dauert viel länger als ein Film.
  • Die Details im Buch sind viel zahlreicher und mehr detailliert beschrieben.
  • Sie können stolz sein, dass Sie das Buch gelesen haben, nachdem der Film gedreht wurde.

Der Film

Serien und Filme sind heutzutage sehr gefragt. Viele Filmseiten sind erschienen, wie Netflix, Hbo, Hbo Go. Eine Geschichte ist also nur einen Klick entfernt. Deshalb sind Filme so viel beliebter. Der Film bietet Ihnen die Geschichte an, zeigt Ihnen die Charaktere, zeigt Ihnen die Landschaft und die Umgebung. Die Vorstellungskraft lässt sich nicht mehr wie bei Büchern aktiviert, was aber kein Nachteil ist. Es kann auch ein Vorteil sein.

Die Wirkung der  Filme ist viel größer, weil die Aktion direkt vor Ihnen stattfindet, Sie sehen sie,  Sie fühlen sie und Sie leben sie mit den Charakteren. Die Wirkung eines Buches vs. die Wirkung eines Films? Also ja, die Wirkung könnte in diesem Fall größer sein. Man sieht die Bewegungen der Charaktere, die Mimik, alles ist viel expliziter. Wenn Sie Bücher mögen, können Sie die folgenden Artikel lesen: Filme, auf die sich Leute im Jahr 2021 freuen, Die 5 besten Filme, die Sie während der Quarantäne sehen können und 7 der besten klassischen Herbstfilme.

Die Vor- und Nachteile eines Films

  • Es dauert ein paar Stunden (2 oder 3), was es viel fesselnder macht.
  • Sie werden in die Charaktere und das Setting eingeführt und können Sie sich nicht mehr vorstellen.
  • Die Aktion ist dynamisch und hat Wirkung.
  • Die Geschichte des Buches, das den Film inspiriert hat, kann manchmal geändert werden.

Für mich ist es wichtig, zuerst das Buch zu lesen und erst dann den Film zu sehen, der danach gedreht wurde, weil ich gerne die Details kenne, ich mag die Originalgeschichte. Ich denke, es hängt nur von den Vorlieben jeder Person ab. Die Wirkung des Buches und die Wirkung des Films hängen stark von den Entscheidungen des Lesers oder Zuschauers ab. Es gibt Leute, die das Lesen von Büchern nicht ausstehen können und lieber den Film sehen, und es gibt Leute, die das Buch besser lesen, als den Film zu sehen. Ich gehöre zur zweiten Kategorie. Zu wem gehören Sie?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here