Die schönsten Weihnachtslieder aller Zeiten

Und die Lebensgeschichte ihrer Sänger

0

Weihnachten stehen vor der Tür! Fast alle Städte sind festlich geschmückt, Müttern und Omas backen Lebkuchen und die ersten Geschänke werden gekauft. Jetzt fehlen nur die schönsten Weihnachtslieder aller Zeiten. Diese sorgen für unsere Stimmung, und sie bringen uns Hoffnung und Freude, besonders in Zeiten der Corona-Pandemie.

Mit unserer Liste der besten Christmas-Songs werden Sie den Heiligabend völlig genießen.

1. „The Christmas Song” – Nat King Cole

Nat King Coles Lebensgeschichte ist einfach inspirierend. Die Tatsache, dass er aus einer armen Familie aus Südafrika stammt, hat ihn nicht davon abgehalten, seine Träume zu erfüllen. Im fünfzenten Lebensjahr, als er die Schönheit von Blues und Jazz entdeckte beschloss er, die Schule abzubrechen. Nat King Cole behauptete, dass er nur so sich  seiner Leidenschaft völlig widmen konnte.

Sie können die Audio-CD bei AMAZON finden.

2. „O Holy Night” – Nat King Cole

In den 1950er Jahren wurde Nat King Cole als Solist bekannt und veröffentlichte zahlreiche Songs, die das Publikum fesselten, wie zum Beispiel „Unforgettable“, „Mona Lisa“ oder „Too Young“. Er hat zahlreiche Auszeichnungen erhalten, darunter auch den „Grammy Award for lifetime achievement“.

Nat King Cole war der erste afroamerikanische Sänger dem es gelang, sich sehr schnell auf dem amerikanischen Musikmarkt zu etablieren.

3. „Blue Christmas” – Elvis Presley

Die Lebensgeschichte des King of Rock ’n’ Rolls ist allgemein bekannt. Wussten Sie doch, dass er ein Einzelgänger war­? Nicht jeder erkannte sofort Elvis Presleys Talent. In der Schule sagte ihm einer seiner Lehrer, er sei mittelmäßig. Seine Kollegen neckten ihn, weil er „Musik für Bauern“ mochte. Auch als Schauspieler war der „King“ tätig. Im Laufe seines Lebens wirkte er in über 30 Spielfilmen mit.

Sie können die Audio-CD bei AMAZON finden.

4. „It’s Beginning to Look a Lot Like Christmas” – Elvis Presley

Elvis war ein großzügiger Mann und liebte seine Heimatstadt Memphis. Jedes Jahr, wenn er zum örtlichen Autohändler ging, kaufte er der ersten Person, die er sah, ein neues Auto.

Zu den größten Fans von Elvis gehörten die Mitglieder der legendären britischen Band Led Zeppelin, die ihm auch viele Songs ausliehen.

5. „White Christmas ”- Frank Sinatra

Frank Sinatras Musik fasziniert die Menschen auch heute noch.  „My Way“ ist sein bekanntestes Lied. Jedoch machte es ihm kein Spaß zu singen. In den 1950er Jahren nahm Sinatras Popularität dramatisch ab und deshalb wollte er Selbstmord begehen.

Sie können die Audio-CD bei AMAZON finden.

6. „Winter Wonderland” – Frank Sinatra

Die Verbindungen zwischen Sinatra und den Mafia-Vertretern wurden lange untersucht. Frank wollte sie nicht nur treffen, sondern stimmte sogar zu, ihr Kurier zu werden. Sein Motto war: „Du musst lieben, du musst leben, weil der Tod sowieso schmerzhaft ist“. Der Sänger erhielt drei Oscars, zwei Golden Globes und einen Emmy Award.

7. „Driving Home for Christmas” – Chris Rea

Sie können die Audio-CD bei AMAZON finden.

8. „Rockin’ Around the Christmas Tree” – Brenda Lee

Sie können die Audio-CD bei AMAZON finden.

 

9. „Have Yourself a Merry Little Christmas” – Judy Garland

Sie können die Audio-CD bei AMAZON finden.

10. „Sleigh Ride” – The Ronettes

The Ronettes waren ein weibliches Gesangstrio aus New York City. Das bekannteste Stück der Girlgroup ist „Be My Baby“. Die beiden ersten Singles der Ronettes wurden am Ende der 60er Jahren von Andy Kim in Deutschland berühmt gemacht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here