Die schönsten Museen der Welt, die man virtuell besuchen kann

0

Die Pandemie hat alle Bereiche des Alltags beeinflusst, und der Tourismus ist keine Ausnahme. Erst jetzt, wenn wir mehr zu Hause bleiben sollen, verstehen wir, dass wir früher so viele schöne Erfahrungen erleben konnten. Gleichzeitig mit der Pandemie gab es auch eine starke Entwicklung der Medien, besonders des Internets, den jetzt haben wir die Möglichkeit, unseren Alltag virtuell zu erleben. Ein Beispiel dafür sind die schönsten Museen der Welt, die man virteull besuchen kann.

Die schönsten Museen der Welt, die man virtuell besuchen kann

  1. Das Pergamonmuseum, Berlin

Das Pergamonmuseum bietet den Besuchern Sammlungen aus der Antike an. Man kann orientalische und vorderasiatische Artfekate, Skulpturen und Kunstwerke sehen. Die Neugierigen und die Kultur-, Geschichts- und Kunstliebhaber aus der ganzen Welt können jetzt dieses Musem aus ihrer eigenen Wohnung besuchen.  Das Museum ist für seine wichtigen Ausstellungsstücke wie der Pergamonaltar oder das Ischtar-Tor bekannt.

  1. Museum of the World (British Museum in London)

Museum of the World (Museum der Welt) ist ein virtuelles Projekt zwischen dem Britsch Museum in London und Google Arts&Culture. Die Projektentwickler wählten die schönsten Artefakte der Welt, um diese auch virtuell auszustellen. Die Besucher können die Aufstellungsstücke interaktiv entdecken und mehr darüber in Bezug auf die historische Periode und auf die Herkunftskontinente zu erfahren. Es gibt  verschiedene Themen, je nach Interessenbereichen: Religion, Leben und Tod, Kriege und Konflikte, Spiritualität und Herkunft.

  1. Gallerie degli Uffizi, Florenz

Die Uffizi Galerie bietet den Besucher die Mäglichkeit, die schönsten Kunstwerke der italienischen Kultur zu bestaunen. Die Sammlung der Werke von Kunsltern wie Sandro Botticelli, Leonardo da Vinci, Caravaggio oder Michellangelo ist jetzt virtuell verfügbar. Das Gebäude des Museums ist selbt ein kulturreiches Werk, das speziell für Cosimo de Medici gebaut wurde. Cosimo de Medici benutzte das heutige Museum als Geschäftsstelle. Die Kunstwerke gehörten früher zu der Adelfamilie de Medici, die eine der reichsten und mächtiger Familien der italienischen Geschichte war.

  1. Das Guggenheim-Museum, New York

Das Guggenheim Museum beherbergt eine Kunstsammlung aus modernen Werke. Es ist bekannt für die Wendeltreppe, die man jetzt auch virtuell besichtigen kann. Es gibt mehrere Guggenheim-Museen in der Welt: New York, Guadalajara, Las Vegas, Bilbao, Venedig, Berlin und Abu Dhabi. Das älteste und berühmte Guggenheim-Museum befindet sich in New York und bietet Kunstaufstellungen mit impressionistischen, postimpressionisischen, modernen und zeitgenössigen Werken an.

  1. Musée d´Orsay, Paris

Man kann mehr als 4 000 Kunstwerke in Musée d´Orsay sehen. Die Kunstwerken sind Schöpfungen der wichtigesten französischen Künstler wie Paul Cézanne, Éduard Manet, Eugéne Delacroix, Claude Monet oder Paul Gauguin.

  1. Tokio Fuji Art Museum, Japan

Die Kunstsammlung enthält über 25 000 Exponaten, die sowohl aus Japan und Asien als auch aus Europa stammen. Sie gehören zu verschidenen Epochen der Kunstgeschichte. Man kann dieses Museum als eine Mischung der verschiedenen Kulturen sehen, die verschiedene künstlerische Motiven, Themen und Inspirationsquellen hatten, aber die zu der Liebe zur Kunst gebunden sind.

Dank der technologischen Entwicklung haben wir jetzt während des weltweiten Lockdowns die Möglichkeit, die ganze Welt zu besichtigen, Freunde zu treffen, Filme und Theaterstücke anzuschauen, und das alles, ohne unsere Wohnung zu verlassen. Wir haben jetzt eine Chance, Bereiche wie Kunst, Geschichte, Architektur und Malerei weiter zu entdecken, denn die schönsten Museen der Welt, die man virtuell besuchen kann, bieten die Möglichkeit an, ihre Auffstellungen von unserer Wohnung zu genießen. Eine solche Erscheinung wie Online-Besuchen von Museen unterstützt mehrere Menschen, Kunststücke zu entdecken und mehr darüber zu erfahren.

Hier können Sie andere Aktivitäten entdecken, um die Langweile in Zeiten einer Pandemie zu überwinden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here