Die Schönheitsnormen der heutigen Gesellschaft

0

Die Gesellschaft, in der wir leben, neigt dazu, ihre Schönheitsnormen oft zu ändern. Was heute schön ist, könnte also morgen nicht mehr als schön betrachtet werden. Diese Normen haben außergewöhnliche Auswirkungen auf die Menschen. Wie oft haben Sie sich ausgegrenzt gefühlt? Wie oft haben Sie sich weniger schön gefühlt? Wie oft wollten Sie mit der neuen Mode im Trend sein? Wenn die Antwort auf diese Fragen „immer“ oder „oft“ lautet, bedeutet dies, dass Sie von den Schönheitsnormen der heutigen Gesellschaft beeinflusst werden.

Die Schönheitsnormen sind oft nur für die körperliche Erscheinung, sehr selten über die Entwicklung der Intelligenz. Social Media ist voll von Menschen, die sich strikt an die Regeln der Schönheit halten. Was traurig ist, ist, dass der Mensch, der sich nicht von diesen Regeln leiten lässt, sich nutzlos fühlt.

Einige der Schönheitsnormen bei Frauen

Die Frauen müssen perfekt sein. Sie sind die Verkörperung von Schönheit und Weiblichkeit. Frauen sollten also keine Unvollkommenheiten haben.

  • Frauen dürfen keine Haare am Körper haben. Es wird als ekelhaft angesehen, weil Frauen zart und gepflegt sein müssen.
  • Sie müssen sich schminken, um schön zu sein.
  • Heutzutage müssen sich Mädchen so kurz wie möglich anziehen, um bewundert zu werden.
  • Alle Frauen müssen Kleider tragen, die sie weiblicher wirken lassen.
  • Das Aussehen kann der einzige Grund sein, warum ein Mann eine Frau bewundern kann.

In der letzten Zeitweile sind mehrere Schönheitstechniken entstanden, die sich ziemlich schnell verbreitet haben, sowie falsche Wimpern, Gelnägel, Lippen- oder Brustvergrößerung. Die Frau wird ermutigt, sich zu verändern, nicht natürlich zu sein. Diese Techniken sind berühmt geworden, weil die meisten Frauen sie verwenden. Sie gelten als Wahrzeichen der Schönheit, und die Frauen von heute wollen ihr Aussehen ändern.

Wenn eine Frau nach einer Schönheitsoperation in der Gesellschaft auftaucht, wird sie wahrscheinlich leichter akzeptiert und nicht kritisiert. Sie würde nicht länger als die Frau wahrgenommen werden, die sie zuvor war, sondern als das Produkt des Einflusses von Schönheitsnormen.

 

Jedes Mal, wenn wir auf den Fernseher schauen und eine Frau mit Make-up sehen, wunderschön gekleidet und mit einem Gesicht voller Schönheitsoperationen, sagen wir: „Schau, was für eine schöne Frau. Ich würde gerne so aussehen“. Auf diese Weise glauben wir, dass wir so aussehen sollten. Oft ist unser Aussehen mit Erfolg und Ruhm verbunden, aber das ist nicht die Realität. Schönheit liegt im Auge des Betrachters. Es ist schön, wie Sie es mögen, nicht wie es ihr gesagt wird. Seien Sie natürlich!

Diese Regeln der Schönheit betreffen heute auch Männer, nicht nur Frauen.

Einige der Schönheitsregeln bei Männern

Männer sollten genauso behandelt werden wie Frauen.

  • Sie müssen täglich ihre Augenbrauen wachsen und ihre Haare stylen.
  • Immer mehr Männer begannen sich zu enthaaren, um ordentlicher auszusehen.
  • Die Wahrheit ist, dass heutzutage ein Mann reich sein muss, um schön und gepflegt auszusehen.
  • Der Mann muss ins Fitnessstudio gehen und Muskeln haben, die bewundert sein können.

Falsche Wimpern, Gelnägel, Lippen- oder Brustvergrößerung erreichten auch Männer. Die Männer sind gelangen, um die Qualitäten der Frauen zu übernehmen. Ähnlich der Frauen sehen auch Männer fern und bemerken Personen mit Muskeln und wunderschöner Kleidung und sagen: „Wie gut dieser Mann aussieht. Wenn ich so aussehen würde, wäre ich bei Frauen erfolgreicher“. Die Wahrheit ist, dass nicht jeder gleich denkt. Schönheit ist subjektiv.

Ich ermutige Sie, Sie so zu lieben, wie Sie sind. Lassen Sie sich nicht entmutigen, bleiben Sie ehrgeizig und Sie werden sehen, dass Sie erfolgreich sein werden, auch ohne die Schönheitsnormen der heutigen Gesellschaft zu erfüllen.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here