Die zwei meistgelesenen Jugendromane der US-amerikanischen Autorin Jennifer Niven

0
Jennifer Niven
Foto Quelle: https://www.goodreads.com/

Wenn Sie sich für Jugendromane interessieren, empfehle ich Ihnen in diesem Artikel zwei berühmte Romane der Autorin Jennifer Niven.

Als ich im Gymnasium war, war es ziemlich schwierig für mich, neue Freundschaften zu schließen. Deswegen verbrachte ich viel Zeit von Büchern umgeben. Ein gutes Buch war damals für mich mein Zufluchtsort. Es war die Art und Weise, wie ich der Realität entfliehen konnte. Aber alles hat sich verändert, als ich die Bücher von Jennifer Niven entdeckte. Ich nahm an einer Buchmesse in meiner Heimatstadt teil, als ich zwei von ihren Jugendromanen gekauft habe. Und plötzlich fühlte ich mich nicht mehr einsam, sondern ich fühlte mich verstanden. Weil ich mich in den Hauptfiguren aus ihren Büchern wiederfand.

Über die Autorin Jennifer Niven

Jennifer Niven ist eine US-amerikanische Schriftstellerin, Drehbuchautorin und Journalistin, die in Indiana aufgewachsen ist. Sie wurde dank ihrem 2015 veröffentlichten Jugendroman „All die Verdammt perfekten Tage“ bekannt. Time Magazin nannte ihr Werk „das beste Buch des Jahres 2015“ und sie gewann auch den „GoodReads Choice“ Preis für den besten Jugendroman. 2020 wurde das Buch auch verfilmt und in den Hauptrollen spielen Elle Fanning und Justice Smith.

2020 begann sie eigentlich zu schreiben und hat seitdem damit nicht aufgehört. Sie schreibt Sachbücher, Belletristik für Erwachsene und junge Erwachsene. Sie behauptet über ihre Bücher, dass sie sich auf einem ersten Blick überall auf die Landkarte befinden, aber sie alle haben ein gemeinsames Thema: es handelt sich um Geschichten über gewöhnliche Menschen, die außergewöhnliche Dinge tun. Ihre Werke wurden in mehr als fünfundsiebzig Sprachen übersetzt. Derzeit schreibt Jennifer Niven das Drehbuch für die Filmversion des Romans „Stell dir vor, dass ich dich liebe“. Gelichzeitig arbeitet sie an ihrem fünften Jugendroman.

Wenn Sie mehr über die US-amerikanische Schrifstellerin Jennifer Niven erfahren wollen, können Sie auf ihrer Website surfen: Jennifer Niven

All die verdammt perfekten Tage

Die US-amerikanische Magazin für Literaturkritik Kirkus schrieb über diesen Roman von Jennifer Niven: “ Zwei junge Teenager entwickeln eine ungewöhnliche Beziehung in einer bewegenden Auseinandersetzung mit Trauer, Selbstmord und junger Liebe. Viele Jugendromane berühren ähnliche Themen, aber nur wenige tun es so einprägsam. ”

All die verdammt perfekten Tage
Foto Quelle: https://www.amazon.com/

Die Art und Weise, wie  sich Violet und Finch begegnen, ist mindestens seltsam. Sie treffen sich auf dem Sims des Glockenturms der Schule. Violet sieht Theodore dort oben, und geht dorthin, um ihn zu retten. Aber sie stolpert fast und Theodore hilft ihr. Es ist also unklar, wer rettet wen. Trotzdem ist das nicht so, wie sie sich ineinander verlieben. Sondern sie arbeiten zusammen an einem Klassenprojekt. Sie müssen die Naturwunder ihres Staates, Indiana, entdecken. Und so beginnt die Liebesgeschichte.

Die beiden Jugendlichen haben ähnliche Leben, obwohl es am Anfang nicht so scheint. Violet ist sehr deprimiert, seitdem sie ihre Schwester in einem Autounfall verloren hat. Theodore kämpft sich mit Suizidgedanken. Er wurde sowohl von seinem Vater als auch von seinen Mitschülern gemobbt. Am Anfang scheint es, dass diese Liebe die beiden jungen Menschen befreien wird. Aber ist es wirklich so? Können sie nur mit ihrer Liebe die Welt vergessen und ein glückliches, problemloses Leben führen? Oder brauchen sie mehr?

All die verdammt perfekten Tage
Foto Quelle: https://lauterfilme.de/

Stell dir vor, dass ich dich liebe

Libby Strout war einmal das fetteste Mädchen aus den USA. Sie konnte nicht ihr Zimmer verlassen, weil die Tür nicht groß genug für sie war. Die Menschen glaubten, dass sie das Mädchen von dem Fernsehen kennen, aber niemand kümmerte sich darum, über ihr Gewicht hinweg zu sehen. Niemand außer Jack Masselin. Aber er ist genau das Gegenteil: er ist der populäre Junge in der Schule. Er ist von allen beliebt und auf alle Partys eingeladen. Allerdings hat er ein sehr großes Geheimnis: er kann kein Gesicht erkennen. Sogar nicht das Gesicht seines Bruders. Er verlässt sich auf andere Eigenschaften der Menschen, um sie zu erkennen: zum Beispiel ihre Stimme oder ihr Duft. Dennoch erkennt er Libby immer.

Stell dir vor, dass ich dich liebe von Jennifer Niven
Foto Quelle: https://www.thalia.de/

 

Nicht immer war ihre Beziehung so schön. Eigentlich kennen sie sich lernen, nachdem sie in ein grausames High-School-Spiel gerieten, das ihnen Gruppenberatung und Zivildienst brachte. Sie erfahren, wie viele gemeinsame Sachen sie haben. Und sie erfahren noch, dass sie sich schon seit langem kennen…

Ich hoffe, dass ich Ihre Neugier geweckt habe und dass Sie vielleicht einen Roman von Jennifer Niven lesen werden, weil ihre Romane mir geholfen haben, das Leben anders zu sehen. Nicht umsonst wurde sie von der POPSUGAR Zeitschrift als „die Königin der Liebe und Akzeptanz“ bezeichnet.

Haben Sie Lust, mehr über Autorinnen überall der Welt zu lesen? Dann empfehle ich Ihnen den folgenden Artikel über die chilenische Schriftstellerin Isabel Allende Llona.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here