Deutschland bei den Olympischen Winterspielen

0

Die Olympischen Spiele bieten Athleten und Athletinnen die Gelegenheit an, ihr Land zu vertreten und zu beweisen, dass sie die besten Sportler oder Sportlerinnen sind.

Ich bin mir sicher, dass Sie alle schon kennen, dass es zwei Arten von Olympischen Spielen gibt: Sommerspiele und Winterspiele. Dieses Jahr war China der Gastgeber der 24. Olympischen Winterspiele, die in Peking stattgefunden haben. Viele Länder haben dazu teilgenommen und manche von ihnen haben auch viele Medaillen gewonnen, aber wie hoch ist die Anzahl der Medaillen für Deutschland bei diesen Olympischen Winterspielen?

Zuerst muss ich erwähnen, dass Deutschland sehr stolz auf sich sein kann, denn die deutschen Athleten und Athletinnen haben sehr viele Medaillen gewonnen. Aus diesem Grund liegt Deutschland mit 12 Gold, 10 Silber und 5 Bronzemedaillen direkt hinter Norwegen auf Platz 2, das 16 Gold, 8 Silber und 13 Bronzemedaillen erzielen konnte.

2022 haben die deutschen Athleten und Athletinnen Goldmedaillen in den folgenden Sportveranstaltungen gewonnen: Rodeln (Männer, Frauen, Doppelsitzer Männer und Teamwettbewerb), Biathlon (Einzel Frauen), Nordische Kombination (Normalschanze, Männer), Skeleton (Männer und Frauen), Bob (Zweierbob Männer und Frauen und Viererbob Männer) und Skilanglauf (Teamsprint Frauen).

Die deutschen Athleten und Athletinnen waren die Zweitbesten bei folgenden Sportarten : Skispringen (Frauen), Rodeln (Frauen, Doppelsitzer Männer), Skilanglauf (Staffel Frauen), Skeleton (Männer), Bob (Zweierbob Männer und Frauen, Viererbob Männer), Nordische Kombination (Team Großschanze), Ski alpin (Mixed Team).

Letztlich hat Deutschland  Bronzemedaillen für diese Veranstaltungen gewonnen: Skispringen (Großschanze, Männer Team), Zweierbob (Männer), Biathlon (Staffel Frauen) und Cross Ski (freestyle, Frauen). Einige  dieser Siege  waren von den Zuschauer erwartet, aber andere waren eine große Überraschung: im Langlauf, Biathlon und Ski Cross zum Beispiel.

                                                                   Quelle:www.dw.com

Zweitens gibt es andere interessante Statistiken. Die deutschen Bobfahrer haben 16 von 27 möglichen Medaillen gewonnen. Das ist ein einmalige Bilanz. Zwei Drittel aller deutschen Olympiasiege in China stammen von Schlitten Sportlern. Zwischen der Winterolympiade 1924 in Chamonix und der vorherigen Olympiade 2018 in Pyeongchang sind die deutschen Sportler und Sportlerinnen insgesamt 408 Mal auf dem Treppchen gestanden. Außerdem weist vor den Olympischen Winterspielen 2022 der Medaillenspiegel Deutschland mit 408 Plaketten als führende Nation aus.

Alles in allem waren die 2022 Olympischen Winterspiele in Peking erfolgreich für Deutschland.  

Autor: Maria Alexandra Vlad

Korrektor: Raluca Franțuzu

 

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here