Der Kapitän – Ein historischer Roman über die Neue Welt

0
der Kapitän
https://www.booklooker.de/

Romane über die Geschichte sind nicht immer sehr abenteuerlustig oder spannend, weil man immer weiß, was passieren wird. Das ist nicht der Fall, wenn wir über den Roman Der Kapitän von Cecil Scott Forester sprechen.

  1. S. Forester – ein britischer Schriftsteller aus Ägypten

Cecil Scott Forester war ein britischer Schriftsteller und Journalist, der in Ägypten geboren wurde. Er hat längere Zeit als Korrespondent der Times London gearbeitet. 1932 war er auch wiederholt als Drehbuchautor für Hollywood tätig. Dann arbeitete er, während des Zweiten Weltkriegs, für das Informationsministerium in Washington, D.C. Als Schriftsteller hatte er 1937 mit seinem Roman Der Kapitän großen Erfolg.

Der Kapitän – Ein historischer Roman über die Neue Welt
http://dan-blog.ro/corabii-veliere.html

Der Kapitän – Die Geschichte von Horatio Hornblower, einem leistungsfähigen Kapitän

In Der Kapitän hat Forester seinen Seehelden, den Kapitän der Lydia Fregatte, Horatio Hornblower, vorgestellt. Aber worum geht es in dem Roman?

Es ist 1806 und Europa liegt weit in einem Krieg. Spanien ist mit Napoleon verbündet und England ist ganz allein und isoliert. Um Spanien und Napoleon zu schädigen, hat die britische Admiralität Horation Hornblower und seine Fregatte nach Südamerika geschickt. Laut seinen Befehlen, durfte er einem lokalen Machthaber helfen, dem Diktator El Supremo, einen Aufstand gegen Spanien durchzuführen. Immerhin gab es auch ein anderes Problem: auf die südamerikanische Küste gab es ein fast doppelt so großes spanisches Kriegsschiff, die Natividad, die Hornblower und seine Besatzung finden und zerstören sollen. Wird er das bewältigen? Sie müssen das selbst finden.

Haben Sie Interesse in Bezug auf dieses Buch? Klicken Sie: hier

Der Kapitän – Ein historischer Roman über die Neue Welt
https://www.stuttgarter-zeitung.de/

Eine Geschichte voll Abenteuer und Fragen

Der Roman ist sehr interessant und spricht von großen Abenteuern. Es ist zwar eine Geschichte über die Herrschaft Südamerikas und die Stellung der spanischen Machthaber dort, aber es ist auch eine Liebesgeschichte und auch ein Roman voller Abenteuer. Es gibt verschiedene Szenen, in denen wir nicht wissen, ob Hornblower gewinnen oder scheitern wird. Wir warten immer atemlos, um zu sehen, ob er wirklich ein Held ist. Auch in Bezug auf die Person, für die er sich emotional interessiert, Lady Barbara, haben die Leser Fragen bis zum Ende der Geschichte.

Niemand weiß was Hornblower machen wird und das macht diesen Roman so interessant und empfehlenswert. 

Lesen Sie hier mehr über die Literatur in Deutschland: Top 5 der meistgelesen Bücher jetzt in Deutschland.

Autorin: Maria Alexandra Vlad
Korrektorin: Raluca Franțuzu

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here