Das perfekte Buch für eine besinnliche Weihnachtszeit

0
Buch
Fotoquelle: zwischenden-zeilen.blogspot.com

Die Weihnachtszeit ist wieder da! Nehmen Sie Ihre heiße Schokolade und lassen wir uns in das Universum der Literatur eintauchen. Wenn Sie aber keine Lektüreliste haben, empfehle ich Ihnen das perfekte Buch für eine besinnliche Weihnachtszeit.

Das Wetter draußen ist kalt, es schneit, alles ist gefroren und die Temperaturen sinken deutlich ab. Am Weihnachtsbaum brennen die Lichter und alles glänzt.  Es ist die Zeit, eine warme Tasse Tee, Kaffee, Schokoladenmilch, oder was Ihnen am besten gefällt und ein Stück Ihres Lieblingskuchen und Sie gemütlich ins Bett legen. Ein solches Wetter und eine solche festliche Atmosphäre sind die beste Einladung, ein gutes Buch zu lesen.

Welche Bücher liest man in der Weihnachtszeit. Am liebsten bevorzuge ich Romane, die sich an dieses Bild anpassen: Romane über den Weihnachten. Weil die Wunder vor allem in dieser Zeit des Jahres erscheinen, wird die Handlung in diesen Romanen immer spannender. Deswegen habe ich das pefekte Buch für eine besinnliche Weihnachtszeit gewählt (mindestens war es das perfekte Buch für mich, als ich es gelesen habe. Darum hoffe och, dass auch Sie es mögen!).

„Tage wie diese“

Tage Wie diese“ ist ein Jugendroman von John Green, Lauren Myracle und Maureen Johnson. Der Originaltitel des Buches lautet auf Englisch: „Let it snow: Three Holiday Romances“. Genauso wie der englische Titel andeutet, ist es die Rede von drei unterschiedlichen Liebesgeschichten, die doch am Ende eine Verbindung haben, was die Person, die das Buch liest, sehr überraschen kann. Ich muss zugeben, dass für mich den Schluss sehr unvorhersehbar war und hat mir deshalb sehr gut gefallen.

Tage wie diese
Foto Quelle: https://shelfd.com/

Die erste Erzählung: Jubilee Express

In diesem Jugendroman geht es um drei Jugendlichen und ihre Weihnachtserlebnisse während eines schrecklichen Schneesturms. Die Handlung nimmt Platz in einer fiktiven Stadt namens Gracetown in den USA. Die erste Geschichte heißt „Jubilee Express“ und ist von Maureen Johnson. Jubilee Dougal ist ein 16-jähriges Mädchen, dessen Eltern wegen einer Einkaufsschlägerei ins Gefängnis geraten sind. Sie nimmt den Zug, um zu ihren Großeltern zu gehen. Wegen des starken Schneefalls kann, bleibt der Zug stecken.

Von dem Zug bemerkt Jubilee ein Restaurant und sie geht dorthin. In dem Restaurant trifft sie Stuart, der ihr in seinem Haus einladet, wo er mit seiner Mutter und kleineren Schwester lebt. Um sich vor der Kälte zu schützen, nimmt Jubilee die Einladung ein. Stuarts Familie ist sehr nett. Und die beiden Damen wünschen sich, dass Stuart und Jubilee ein Liebespaar werden. Aber auf Jubilee wartet ihr „perfekter Freund“, Noah. Werden sie jedoch ein Liebespaar bilden?

Die zweite Erzählung: Ein Cheer unglaubliches Weihnachtswunder

Die zweite Geschichte ist „Ein Cheer unglaubliches Weihnachtswunder“ und wurde von John Green verfasst. Tobin verbringt den Weihnachtsabend zusammen mit seinen Freunden, PJ und Angie. Seine Eltern sind wegen des Schneesturms noch bei einem Kongress. Ihr Freund Don-Keuns ruft sie an. In dem Restaurant, wo er angestellt ist, sind vierzehn Cheerleaders angekommen. Die Mädchen beanspruchen ein Twister-Spiel.  Er arbeitet genau an dem Restaurant, wo Stuart und Jubilee sich getroffen haben. Aber auch die Mitarbeiter von Don-Keuns wollen ihre Freunde einladen. Aus diesem Grund haben sie die Entscheidung getroffen, dass wer als Erster das Spiel bringt, darf in dem Restaurant eintreten. Und so beginnt ein Autorennen in der Mitte des Sturms.

Warum ist aber Angie eifersüchtig, als sie ihren alten Freund, Tobin, von vierzehn Cheerleadern umgeben sieht? Hat sie eigentlich Gefühle für ihn, von denen sie keine Ahnung hatte? Und fühlt Tobin das Gleiche für sie?

Die dritte Erzählung: Der Schutzheilige der Schweine

Der letzte Teil des Jugendromans ist „Der Schutzheilige der Schweine“. Die Geschichte der Autorin Lauren Myracles beginnt mit der Darstellung der jungen Frau Addie, die sich seit kurzem von ihrem Freund namens Jeb getrennt hat. Wegen dieses Ereignisses entschiedet sie sich, ihre Haare abschneiden zu lassen und sie pink zu färben. Sie verbringt die Weihnachtszeit mit ihren zwei Freundinnen Tegan und Dorrie. Die beiden Mädchen versuchen, ihre Freundin zu trösten. Außerdem wünschst sich Tegan seit Langem ein Minischwein. Addie bietet an, nach ihrer Arbeitszeit bei einem Café zu dem Tiergeschäft zu gehen und das Minischwein abzuholen.

Am nächsten Tag ging sie zur Arbeit. Dort sieht sie die frisch verliebten Tobin und Angie, was ihre Traurigkeit vertieft. Sie verspätet sich zu der Tiergeschäft, aber am Ende gelingt es ihr, das Minischwein abzuholen. Als sie zu dem Café zurückkommt, sieht sie dort ein neues Liebespaar: Stuart und Jubilee. Trotzdem finden sie dort auch ihre beiden Freundinnen und ihr Ex-Freund, Jeb!

Tage wie diese: Film
Foto Quelle: https://hellogiggles.com/

Welches ist das perfekte Buch für Sie?

Denken Sie, dass alle drei Liebesgeschichte ein Happyend haben? Wenn Sie das herausfinden wollen, können Sie entweder das Buch lesen,  das auch über eine deutsche Übersetzung verfügt, oder Sie haben die Möglichkeit den Film zu sehen!

Hier können Sie den Trailer des Films zu sehen.

Und jetzt eine Frage an Sie: welches ist das perfekte Buch für Sie während der Weihnachtszeit?

Wenn Sie sich mehr über Bücher interessieren, können Sie auch den folgenden Artikel lesen: Die zwei meistgelesenen Jugendromane der US-amerikanischen Autorin Jennifer Niven.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here