Ein ausgespuckter Kaugummi ist Adeles wertvollster Besitz

0
Ein ausgespuckter Kaugummi ist Adeles wertvollster Besitz

Adele, die Oscar-, Golden-Globe- und fünfzehnfache Grammy-Gewinnerin hat bislang mehr als 100 Millionen Tonträger verkauft und zählt zur Zeit zu den erfolgreichsten Sängerinnen des 21. Jahrhunderts. Im Februar 2011 erreichte Adele mit ihrer Single Rolling in the Deep und ihrem Album 21 in derselben Woche Platz 1 der deutschen Charts. Ende August 2011 wurde das Video mit drei MTV Video Music Awards ausgezeichnet. Ihr neues Album „30“ soll am 19. November erscheinen. Sie wussten aber bestimmt nicht, dass Adele einen eingerahmten Kaugummi von Céline Dion hat.

                                                                                           Foto Quelle: www.vogue.co.uk

Auch die größten Popstars aller Zeiten haben Idole. Die Sängerin ist ein großer Fan von Celine Dion, die sie anhimmelt. Im „73 Fragen“-Interview mit „Vogue“ präsentierte Adele ihren „wertvollsten Besitz“ und zwar: Celine Dions Kaugummi. James Cordon hat der Britin einen Kaugummi von ihrer Kollegin Celine Dion geschenkt. Der Entertainer weiß wie sehr Adele die kanadische Sängerin schätzt und deswegen hat er die kanadische Sängerin, in einer Folge von „Carpool Karaoke“ darum gebeten, ihren Kaugummi in ein Stück Papier zu spucken. Der Kaugummi wurde Adele sogar eingerahmt geschenkt. Adele und Celine Dion sind nicht nur musikalisch begabt, sondern besitzen auch einen schrägen Humor, wie das eingerahmte Kaugummi beweist.

                                                              Foto Quelle:www.insider.com

Im Januar 2018 besuchte Adele eines von Céline Dions Konzerten in Las Vegas. Die kanadische Sängerin postete auf ihrem Instagram-Account ein gemeinsames Foto und behauptete: „Ich konnte nicht alle meine Shows spielen, aber ich habe mich riesig gefreut, dass Adele zu einem Konzert gekommen ist. Ich liebe sie so sehr.“ Adele, die auf dem Bild ein „Titanic“-shirt trägt, antwortete: „Queen Céline! Was für eine Show, ein absolutes Highlight in meinem Leben. Vielen Dank für die Aufmerksamkeit, die du deinem Publikum schenkst und deinen wahnsinnigen Humor.“

Im Interview mit „Vogue“ außert Adele ihre Präferenzen. Ihr gefällt besser Blur als Oasis. Sie entscheidet sich für Prinz Harry anstelle von Prinz William und wählt Spice Girls statt Beatles.

Lesen Sie weiter hier, um mehr über Adele zu erfahren.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here