Aberglaube in der Welt

0
Aberglaube Welt

Von Ost nach West und von Nord nach Süd ist der Welt eine Mischung der Kulturen und Glauben. Die Welt stellt ein Mosaik von Menschen dar, die zusammen eine schöne Verbindung knüpfen. Wir sind unterschiedlich, aber trotzdem ähnlich. Jede Kultur hat einzigartige Eigenschaften und einige dieser Eigenschaften sind die Aberglaube in der Welt. Ich werde jetzt ein paar Aberglauben in der Welt und Länder, in denen sie verwendet sind, erwähnen.

 

Rumänien

Die Rumänen haben eine schöne Kultur und die Aberglauben dort haben Herkünfte in den fernen Volkstraditionen. Für sie ist das Geld die Hauptgestalt eines einmaligen Aberglaubens. Wenn die linke Hand eines Rumänen juckt, dann gibt man Geld. Wenn die rechte Hand juckt, dann nimmt man Geld. Lustig oder interessant? Was die Quelle dieses Aberglaubens ist, weißt man nicht, aber es wäre interessant, wenn man Forschungen darüber gemacht würden.

 

Deutschland

Die Deutsche legen sehr viel Wert auf ihre Häuser. Man sagt, dass wenn man in eine neue Wohnung einzieht, müssen die Nachbarn oder die Freunde Brot und Salz mitbringen. Diese sind Geschenke, die Glück bringen sollen.

 

Japan

Während in Deutschland abergläubische Menschen sich vor der Zahl 13 fürchten, haben die Menschen in Japan Angst vor der Zahl 4. Die Aussprache ist hier verantwortlich. In der japanischen Sprache hat die Zahl 4 eine ähnliche Aussprache wie das Wort „Tod“. Daher könnte Japan als ein Land betrachtet sein, das die interessanteste Aberlglaube in der Welt hat.

 

Russland

In Russland ist wichtig, was mit dem Besteck während des Essens passiert. Wenn während des Essens ein Messer vom Tisch fällt, dann erwartet man, dass ein Mann zu Besuch kommt. Andererseits, wenn eine Gabel oder ein Löffel vom Tisch fällt, dann erwartet man, dass eine Frau zu Besuch kommt. Das Besteck spielt auf diese Weise eine wichtige Rolle in der russischen Kultur, wenn die Rede von Aberglaube ist.

 

Egal woher man kommt, sind die Aberglauben Teil der Kultur und Tradition eines Landes. Obwohl manche lustig oder fantasievoll sind, soll man in Rücksicht die Tatsache nehmen, dass genau die Einzigartigkeit der Mentalitäten die Welt schön macht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here