5 Orte in Schweden, die Sie sehen sollen

0
Orte in Schweden

Schweden gehört zu den schönsten Ländern der Welt. Das Land ist voller heller Landschaften. Schweden hat alles, was Sie brauchen, von Wanderwegen, bis zu Kunstmuseen. Niemand würde sich in einem so schönen Land langweilen. Außerdem gibt es viele einzigartige Orte in Schweden zu besuchen.

Wofür ist Schweden bekannt?

Wie wir alle wissen, ist das Land bekannt für die berühmte Musikgruppe ABBA, SAAB und Volvo Automobile sowie den Megastore IKEA. Es ist auch berühmt für seine atemberaubende Landschaften, und als das Land der Rentiere und der endlosen Sommersonne.

1. Kosterhavet National Park

Der beste Ort, um die Meereslinie unter geschützten Umständen zu beobachten, ist der Kosterhavet-Nationalpark. Der Park beherbergt mehrere Arten, die sonst nirgendwo in Schweden zu finden sind. Der Park ist um die Ufer und das Meer der Koster-Inseln zentriert.

2. Malmö

Die beste Art, Malmö zu beschreiben, ist etwas Altes, etwas Neues. Eine mittelalterliche historische Stadt mit einer Landschaft voller moderner, zeitgenössischer Gebäude. Diese Stadt hat eine wunderbare Altstadt (Gamla Stoden) mit drei Hauptplätzen: Stortoget, Lilla Torg und Gustav Adolfs Torg. In der Altstadt befindet sich auch das Schloss Malmohus Slott.

3. Stockholmer Archipel

Fähren bedienen wichtige Punkte des Archipels, beginnend mit einer 10-minütigen Bootsfahrt von Stockholm. Sie können eine Festung aus dem Ersten Weltkrieg in Starofortet oder Vaxholm besuchen. Dies ist die „Hauptstadt“ des Archipels mit seinen reich verzierten Gebäuden und einer Geschichte des Heringsfischens. Entspannen Sie auch in einem Spa in Nacka, das Stockholm am nähesten liegt und mit dem Kraftfahrzeug erreichbar ist.

4. Schwedisches Lappland

Dieser Ort ist perfekt, wenn Sie nach einem Abenteuer in der Wildnis suchen. Es befindet sich auch im hohen Norden über dem Polarkreis. Lappland ist der perfekte Ort für Kanufahrer, Wanderer und Tierbeobachter. Eine gute Möglichkeit, die Region zu erleben, besteht darin, den 359 km langen Wilderness Way vom Kanuzentrum aus zu fahren. So erreichen sie Vilhelmina, eine Kirchenstadt. Sie werden traditionelle Holzhütten sehen. Winterbesucher können in Jokkmokk Rinderhäute kaufen.

5. Stockholm

Stockholm ist eine hübsche Stadt auf 14 Inseln. Es ist Schwedens Hauptstadt und die größte Stadt Skandinaviens. Stockholm wurde im 13. Jahrhundert gegründet und ist der Ort, an dem die jährlichen Nobelpreise vergeben werden. Das Vasa Museum ist Skandinaviens meistbesuchtes Museum. Stockholm schont Ihr Budget als andere nordische Städte. Sie bietet freien Eintritt in 15 Museen, wo die schwedische Geschichte, das Mittelaltermuseum, die königliche Waffenkammer und die Burg Skokloster entdeckt werden können. Sie sollten auch den Königspalast, das Museum für moderne Kunst und das Rathaus nicht verpassen.

Ein Land, das von allem ein bisschen hat

Dies sind fünf der schönsten Orte in Schweden. Sie sind alle einzigartig und schön. Schweden ist so ein schönes Land, weil es alles hat. Die Gebäude, Landschaften, alles ist dort atemberaubend. Möchten Sie es besuchen?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here