3 Vorteile des Studiums mit Musik. Hilft Ihnen Musik?

0
Musik, Studium

John Logan sagte einmal: „Musik ist die Medizin des Geistes“. Aus meiner Sicht stimmt das. Musik kann Menschen in vielerlei Hinsichten helfen. Ich glaube, dass fast jeder gerne Musik hört. Warum ist das so ? Natürlich geht es um unsere Gefühle und wie wir uns beim Hören fühlen. Aber es hat auch eine wissenschaftliche Erklärung. Studien haben gezeigt, dass Musik mehrere positive Auswirkungen auf den Körper und das Gehirn eines Menschen hat. Musik aktiviert gleichzeitig die linke und die rechte Gehirnhälfte. Als Ergebnis kann die Aktivierung das Lernen maximieren und das Gedächtnis verbessern. Das ist cool, oder?

Jeder Mensch hat seine eigene Art, Dinge zu tun. Sehen Sie, ob das Studium mit Musik für Sie hilfreich sein kann

Im heutigen Artikel werde ich über die Vorteile von Musik in einer bestimmten Situation sprechen. Diese Situation ist das Studium. Wir sind alle unterschiedliche Menschen und Musik kann uns helfen oder nicht. Für manche Menschen kann Musik beim Lernen helfen, für andere nicht. Das ist in Ordnung. Der Zweck dieses Artikels besteht nicht darin, Sie dazu zu bringen, Ihre Vorgehensweise zu ändern. Mit diesem Artikel möchte ich nur eine der vielen Situationen vorstellen, in denen Musik hilfreich sein kann. Vielleicht gibt es Studenten, die nach einer Möglichkeit suchen, besser zu lernen, und sie sind bereit, etwas Neues auszuprobieren. Finden Sie einfach den perfekten Weg, der für Sie funktioniert.

1. Bewährt, den Stress der Schüler zu lindern

Inmitten eines arbeitsreichen Semesters ist der Stress der Studierenden hoch. Dies ist der perfekte Grund, Ihre Aufgaben mit Musikwiedergabe zu erledigen.

„Musik ist sowohl bei gesunden Menschen als auch bei Menschen mit Gesundheitsproblemen ein wirksamer Stressabbau. Untersuchungen haben ergeben, dass das Hören beruhigender Musik den Blutdruck, die Herzfrequenz und das Angstniveau bei Herzpatienten senken kann.“

– UMD Medical Center.

Songs allein können eine Wirkung auf den menschlichen Körper haben. Schalten Sie also das Radio ein, um Stress abzubauen, bevor Sie zu einer Lernsitzung gehen.

2. Reduziert die Prüfungsangst 

Musik, Studium 2

Ich glaube, dass zumindest einige Schüler einer Klasse Prüfungsangst erlebt haben. Angst kann zu einer Blockade zwischen Schülern und ihren Lehrbüchern werden. Wie können aber Schüler dies überwinden? Sie werden ein geringeres Maß an Angst und Anspannung verspüren, wenn Sie Ihre Notizen durchsehen. USA Today enthüllt:

„Eine Studie ergab, dass die Wirkung von Musik auf das Angstniveau ähnlich der Wirkung einer Massage ist.“
(Christus)

Es ist offiziell – ihre Lieblingsmelodien können Angstzustände genauso lindern wie eine Massage! Wenn Sie, genau wie viele andere Studenten, unter Angst und Stress leiden, versuchen Sie, während des Studiums Rap-Musik zu hören.

3. Musik wird Ihnen helfen, sich mehr zu konzentrieren

Eine Stanford-Studie fand heraus, dass „Musik [das] Gehirn dazu bewegt, aufmerksam zu sein“. Die Forscher verwendeten Musikkompositionen aus dem 19. Jahrhundert in ihrer Studie. Sie fanden heraus, dass „Musik die Bereiche des Gehirns anspricht, die mit Aufmerksamkeit, Vorhersagen und Aktualisierung des Ereignisses im Gedächtnis befasst sind“ (Baker). Sie glauben, dass die Musikwahl einen Einfluss auf die Gehirnverarbeitung habe. Sie stellten fest, dass „das Ziel der Studie darin bestand, zu untersuchen, wie das Gehirn Ereignisse aussortiert, aber die Forschung ergab auch, dass Musiktechniken, die vor 200 Jahren von Komponisten verwendet wurden, dem Gehirn helfen, eingehende Informationen zu organisieren“ (Baker). Mozart, Bach und Beethoven können den Schülern helfen, Informationen zu kategorisieren, was für das Studium von großem Einfluss ist.

Musik, Studium 3

Haben Sie schon einmal versucht, mit Musik zu studieren?

Hier sind die 3 größten Vorteile der Musik während des Studiums. Wenn Sie es noch nie ausprobiert haben, sollten Sie es tun. Es könnte für Sie sehr hilfreich sein. Sie können jede Art von Genre hören. Klicken Sie hier, wenn Sie nach geeigneter Musik für das Studium suchen.

Um Ihnen das Lernen zu erleichtern und hoffentlich bessere Ergebnisse zu erzielen, empfehle ich Ihnen diese „Tipps für eine erfolgreiche Klausurphase“ sowie den Artikel „Wie kann man die Motivation behalten?„.

Lassen Sie mich wissen, wenn Sie es schon einmal probiert haben. Wenn ja, hoffe ich, dass es für Sie funktioniert. Es muss nicht unbedingt für jeden funktionieren. Wir sind unterschiedlich gebaut. Das macht die Welt zu einem besseren Ort.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here